Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

29.09.2016 – 09:43

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln: Wendemanöver auf der Castroper-Straße führt zu Verkehrsunfall

Recklinghausen (ots)

Gestern am frühen Abend, 18:50 Uhr, wurde eine Frau aus Datteln bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 45jähriger Dattelner befand sich mit seinem Pkw auf dem Seitenstreifen der Castroper-Straße und beabsichtige von dort aus auf der Castroper Straße zu wenden. Hierbei übersah er offensichtlich das Auto eines 51jährigen Mannes aus Datteln. Bei der Kollision wurde die 45jährige Beifahrerin des Mannes verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Castroper-Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Dortmund zwischen dem Hagemer Kirchweg und der Herdieckstraße einseitig gesperrt. Das Auto des 51jährigen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Bei dem Verkehrsunfalle entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell