Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

14.09.2016 – 15:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Unbekannter onaniert vor zwei 18-Jährigen im Westuferpark

Recklinghausen (ots)

Dienstag, gegen 19 Uhr, hielten sich zwei 18-Jährige aus Haltern am See im westuferpark auf. Sie sahen dann, wie sich aus Richtung der Straße Zu den Mühlen ein Fahrradfahrer näherte. Der Radfahrer, ein ihnen unbekannter Mann, blieb in einer Entfernung von etwa 50 Meter auf einem Schotterweg stehen, öffnete seine Hose und onanierte dann in Richtung der Halternerinnen. Dann setzte er sich wieder auf sein Fahrrad und fuhr in Richtung der Straße Zu den Mühlen davon. Täterbeschreibung: 30 bis 40 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, schlank, gepflegte Erscheinung, dunkelblonde Haare, bekleidet mit einem lila T-Shirt mit weißer Aufschrift und dunkler langer Hose. Führte ein schwarzes Herrenfahrrad mit Gepäcktaschen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung