Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: E-Bikefahrer beim Abbiegen übersehen und leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Gestern, gegen 18:00 Uhr, wurde ein 63jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Weseler Straße leicht verletzt. Der Marler war mit seinem E-Bike auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs, als er vom Auto eines 32jährigen Recklinghäusers erfasst wurde. Dieser fuhr mit seinem Pkw in Richtung Römermuseum und hatte den Radfahrer beim Abbiegen auf ein Tankstellengelände offensichtlich übersehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: