Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen, Alte Grenzstraße, Straßenraub

Recklinghausen (ots) - Am 09.07.2016 verließ der 17-jährige Geschädigte gegen 02.45 Uhr alleine die dortigen Diskothek. Direkt vor dem Lokal wurde er von einer Gruppe von sechs Männern angesprochen. Einer aus dieser Gruppe forderte kurz darauf die Herausgabe des Bargeldes. Da er durch die gesamte Situation eingeschüchtert war, händigte er seine Geldbörse aus. Der Täter entnahm das Bargeld und gab ihm die Geldbörse zurück. Zunächst entfernten sich die Täter, kamen aber kurz darauf zurück, schlugen ihn ins Gesicht und forderten die Herausgabe des Handys. Dem Geschädigten gelang es zu flüchten, danach verständigte er die Polizei. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Beschreibung der Täter: Haupttäter: ca. 18 Jahre alt, 1,70m groß, blonde hochgegelte Haare, Vorname vermtl. "Marvin" 2./3. ´Täter: ca. 18 Jahre alt, sehr groß (2m), breit gebaut, 4. Täter: ca. 18 Jahre alt, 1,80m groß, zwei Muttermale unter dem linken Auge 5. / 6. Täter: keine Angaben

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Martin Kentschke
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: