Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Polizei nimmt zwei Täter nach PKW-Aufbruch fest

Recklinghausen (ots) - Zeugen beobachteten heute, gegen 06.30 Uhr, auf der Freerbruchstraße zwei verdächtige Männer in einem PKW und verständigten die Polizei. Als ein Zeuge sich bemerkbar machte, flüchteten die Täter in Richtung Johannesstraße. Das zuvor entwendete Navigationsgerät und zwei augenscheinlich mitgeführte Fahrräder ließen sie zurück. Auf der Zufahrt zum Globus-Baumarkt, Ecke Johannesstraße, trafen die fahndenden Beamten auf zwei Männer, auf die die Beschreibung passte. Die Täter wurden festgenommen und ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Es handelt sich um einen 18-Jähriger aus Marl und eine zweiten Person, dessen Identität noch nicht feststeht. Die beiden Fahrräder wurde sichergestellt. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: