Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Versammlung am Festplatz Horster Straße
Bergmannstraße

Recklinghausen (ots) - Am 08.06.2016, 21:00 Uhr, meldete eine 47 Jahre alte Frau aus Gladbeck im Namen der Kreisorganisation der DKP Gladbeck beim der Polizei Recklinghausen per E-Mail eine Kundgebung zum Thema "Ein Herz-Eine Stimme gegen Rassismus" an. Die Anmelderin erwartet ca. 5.000 Besucher und will künstlerische Darbietungen, u. a. durch die Gruppe "Grup Yorum", zeigen. Auf das Versammlungsthema soll durch Reden, Transparente und Schrifttafeln hingewiesen werden. Die Versammlung soll auf dem Festplatz an der Horster Straße/Bergmannstraße stattfinden und ist für die Zeit von 10 h bis 22 h angemeldet. Die Polizei steht im engen Kontakt mit der Stadt Gladbeck, um notwendige Maßnahmen mit ihr abzustimmen. Die Stadt Gladbeck unterstützt die Maßnahmen der Polizei im Gladbecker Stadtgebiet, z. B. durch logistische Maßnahmen. Es kann durch die Versammlung und die Anreise der Teilnehmer zu Verkehrsstörungen kommen. Die Polizei Recklinghausen bereitet sich sorgfältig und umfassend auf den Einsatz vor. Am Samstag wird die Polizei in Gladbeck sein, um einen störungsfreien Veranstaltungsverlauf zu gewährleisten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: