PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

07.06.2016 – 15:10

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots)

Dorsten

Gestern, gegen 15.20 Uhr, versuchten zwei Frauen, die Tür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Clemens-August-Straße aufzuhebeln. Ein Zeuge, der durch den Krach aufmerksam wurde, bergab sich in den Flur. Hier kamen ihm zwei Frauen entgegen, die fluchtartig das Haus verließen. Beschreibungen: Anfang 20 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß, schlank, schwarze, lange, zum Pferdeschwanz gebundene Haare, braune Augen, bekleidete mit dunklen Jacken und Jeanshosen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

Oer-Erkenschwick

In der Zeit von Freitag bis Montag brachen Unbekannte gewaltsam in die Räume einer Schule auf der Christoph-Stöver-Straße ein. Die Täter durchsuchten Räume und Schränke. Über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt.

Marl

Nach Einschlagen einer Türscheibe verschafften sich Unbekannte in der Zeit von gestern bis heute Zugang in Büroräume auf der Bergstraße. Nach Durchsuchen der Schränke und nahmen die Einbrecher Dekorationsartikel mit.

Gladbeck

Aus einem Reihenhaus am Wodzislawweg entwendeten Unbekannte gestern, zwischen 10.15 Uhr und 11.30 Uhr, zwei Fernseher, drei Kameras, ein iPhone und Schmuck. Zuvor hatten die Täter die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen und hatten sich so Zutritt verschafft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell