Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

06.06.2016 – 12:37

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Raub von Bargeld

Recklinghausen (ots)

Ein 73-jähriger Bottroper saß am Samstag, gegen 13.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lidl-Marktes an der Peterstraße bei geöffnetem Fenster in seinem PKW. Hier trat ein unbekannter Mann ans Fenster und bat den Bottroper ihm Geld zu wechseln. Als der Senior seine Geldbörse hervorholte, schlug ihn der Täter ins Gesicht und entwendete aus der Geldbörse Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter mit einem schwarzen Audi Kombi in unbekannte Richtung. Beschreibung: 45 bis 50 Jahre alt, 170 cm groß, grau melierte Haare, bekleidet mit einem hellen Hemd mit senkrechten Nadelstreifen und einer schwarzen Hose. Eine Zeugin, 40 Jahre alt, blonde Haare, hatte diesen Vorfall beobachte und noch mit dem Geschädigten gesprochen. Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung