Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

25.04.2016 – 15:29

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots)

Castrop-Rauxel

Gestern, in den frühen Morgenstunden, begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Firma an der Straße Am Landwehrbach. Hier schlugen die Täter eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Räume. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

In der Zeit von Samstag bis Sonntag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in die Räume eines Jugendzentrums an der Leonhardstraße. Die Einbrecher erbeuteten eine Spielkonsole, mehrere Spiele und Bargeld.

Nach Aufhebeln der Tür drangen Unbekannte in der Zeit von Freitag bis Sonntag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bladenhorster Straße ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in einer Kleingartenanlage an der Nierholzstraße mehrere Lauben auf. Die Täter entwendeten Werkzeuge.

Unbekannte schlugen in der Zeit von Samstag bis heute eine Fensterscheibe ein und gelangten so in ein Geschäft auf der Siemensstraße und entwendeten Bargeld. Anschließend leerten sie noch einen Feuerlöscher aus und flüchteten unerkannt.

Herten

Nach Aufhebeln der Terrassentür gelangten Unbekannte in der Zeit von Donnerstag bis Sonntag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Julie-Postel-Straße. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Recklinghausen

In einer Kleingartenanlage an der Straße Bergmannssonne brachen Unbekannte in der Nacht zu Samstag mehrere Lauben auf. Entwendet wurden Werkzeuge und Elektronikartikel.

Nach Aufhebeln eine Tür verschafften sich Unbekannte in der Nacht zu heute Zugang in ein Geschäft auf der Castroper Straße. Mit einem Tresor entkamen die Täter.

Marl

Unbekannte begaben sich am Freitagabend auf das Gelände eines Baumarkts an der Hochstraße. Hier schlugen die Täter die Türscheibe ein und gelangten so in die Räume. Mit Heckenscheren und einer Motorsäge entkamen die Einbrecher.

Am Freitag, gegen 23.20 Uhr, schlugen zwei unbekannte Männer mit einem Gullydeckel die Fensterscheibe eines Kiosks auf der Straße In de Flaslänne ein. Als die Alarmanlage auslöste flüchteten die Täter über den Schulhof in unbekannte Richtung. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Ein Zeuge, der durch den Lärm aufmerksam wurde, beschreibt einen Täter wie folgt: 1. 185 cm groß, dunkle Hautfarbe, graue Mütze, Pulli ins Gesicht gezogen. Der zweite Täter kann nicht näher beschreiben werden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800 2361 111.

Dorsten

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Glück-Auf-Straße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Samstag bis heute Bargeld, ein Laptop und eine Playstation. Zuvor hatten die Täter die Tür aufgebrochen und waren so eingedrungen.

Gladbeck

Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Donnerstag bis heute Zugang in die Räume des "Neuen Rathauses" am Willy-Brandt-Platz. Mit der Beute, einem Kopierer, einem Foto-Fix Gerät und zwei Beamer entkamen die Einbrecher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen