Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

04.04.2016 – 15:28

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots)

Gladbeck

In der Zeit von Sonntag bis heute brachen Unbekannte die Balkontür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Stargarder Straße. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten einen Fotoapparat mit Zubehör.

Nach Aufhebeln der Terrassentür begaben sich Unbekannte von Sonntag bis heute in die Räume eines Einfamilienhauses auf der Lessingstraße. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck.

Bottrop

Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Nacht zu Sonntag Zugang in ein Vereinsheim auf der Beckstraße. Mit einem Fernseher und Genuss- und Nahrungsmittel flüchteten die Täter unerkannt.

Recklinghausen

Unbekannte schlugen in der Zeit von Samstag bis Sonntag mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe ein und gelangten so in eine leerstehende Halle einer Firma an der Blitzkuhlenstraße. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Bargeld und Schmuck entwendeten Unbekannte am Samstagvormittag aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bochumer Straße. Zuvor hatten die Täter die Tür aufgebrochen und waren so eingedrungen.

Auf der Hochlarmarkstraße brachen Unbekannte heute, zwischen 10.50 Uhr 11.35 Uhr, die Tür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Höhe des Diebesgutes kann noch nicht benannt werden.

Haltern am See

Aus einem Reihenhaus auf der Johannes-Grüter-Straße entwendeten Unbekannte am Samstagnachmittag Bargeld. Die Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt und waren so eingedrungen.

Dorsten

Am Samstag, zwischen 18.00 Uhr und 22.30 Uhr, hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf der Straße Zur Potmere auf und verschafften sich so Zugang in die Räume. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Herten

Nach Aufhebeln der Tür gelangten Unbekannte am Samstag, zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Scherlebecker Straße. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld.

Oer-Erkenschwick

Am Samstag, im Laufe des Tages, brachen Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus auf der Zillestraße die Türen zweier Wohnungen auf und gelangten so in die Räume. Mit Schmuck entkamen die Täter.

Von der Grevelstraße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Freitag bis heute Morgen einen grauen offenen Fahrzeuganhänger der Marke Wagenhouw Hapert mit Recklinghäuser Kennzeichen im Wert von 500 EUR. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800 2361 111.

Waltrop

Unbekannte hebelten am Freitag, im Laufe des Tages, die Tür auf und verschafften sich so Zutritt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses "An der Haardstraße". Mit einem Fernseher flüchteten die Einbrecher.

Marl

Heute, gegen 10.30 Uhr, wurde festgestellt, dass sich Unbekannte nach Einschlagen von Scheiben Zugang in ein Stellwerk der RAG an der Straße Am alten Pütt verschafft hatten. Die Täter erbeuteten Kupferkabel und zwei Traffos.

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Freitag bis heute Morgen in den Neubau eines Seniorenzentrums an der Hans-Josef-Overbeck-Straße. Hier brachen die Täter die Tür zum Heizungskeller auf und entwendeten daraus einen Winkelschleifer.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen