Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

28.03.2016 – 13:16

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln/Recklinghausen/Castrop-Rauxel/Bottrop/Gladbeck/Haltern am See/Herten: Wohnungs- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots)

Datteln:

Am Ostermontag gegen 05:30 Uhr warfen zwei männliche Täter die Glaseingangstür einer Tankstelle auf der Castroper Straße ein und durchsuchten den Kassenbereich. Ohne Beute konnten die Täter flüchten. Bei der Tatausübung trugen beide Kapuzenpullis. Hinweise erbittet das zuständige Kommissariat unter 0800 2361 111.

Recklinghausen:

An der Straße Am Bärenbach in Recklinghausen hebelten Unbekannte am Ostersonntag zwischen 20:15 Uhr und 22:20 Uhr das Fenster in der ersten Etage eines Reihenhauses auf. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Castrop-Rauxel:

In der Zeit von 12:45 Uhr bis 19:15 Uhr hebelten unbekannte Täter am Sonntag eine Erdgeschosswohnung an der Straße Schophof auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Am Samstag zwischen 17:00 Uhr bis 21:30 Uhr hebelten unbekannte Täter die Eingangstür eines Zweifamilienhauses an der Riedstraße auf und entwendeten aus beiden Wohnungen Schmuck und Parfum.

Ebenfalls am Samstag gegen 21:30 Uhr hebelten unbekannte die Kellertür eines Einfamilienhauses an der Vinckestraße auf. Ohne Beute konnten die Täter fliehen. Die Täter konnten durch den Geschädigten wie folgt beschrieben werden: ca. 20 Jahre alt mit enger Jeanshose und Lederjacke. In Tatortnähe konnte ein 20-jähriger Wittener festgenommen werden, welcher Tatbeute aus den Einbrüchen von der Riedstraße bei sich trug.

Nachdem sie am Donnerstag zwischen 12 und 18.30 Uhr vergeblich versucht hatten, eine Terrassentür aufzuhebeln, schlugen unbekannte Einbrecher an einem Haus an der Cottenburgstraße die Scheibe der Terrassentür ein. Sie drangen in das Haus ein und durchsuchten die Räume. Ob sie etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest.

Bottrop:

Am 26.03.2016 gegen 22:40 Uhr hebelten Unbekannte die Seitentür einer Doppelhaushälfte an der Paßstraße auf und verschafften sich so zutritt zu den Wohnräumen. Nachdem sie sämtliche Schränke durchwühlten flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Tatbeute ist bislang unbekannt.

Gladbeck:

Am Samstag gegen 13:20 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter zutritt zu einem Reihenhaus an der Mathiasstraße. Als die Geschädigte vom Einkauf nach Hause kam, sah sie den Täter aus ihrem Hausflüchten. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: 20- 25 Jahre, dunkle Bekleidung, enganliegende Jacke, Baseballkappe mit sehr langem Schirm. Hinweise erbittet das zuständige Kommissariat unter 0800 2361 111.

Nachdem sie ein Fenster eines Hauses am Lökensweg aufgehebelt haben, drangen Einbrecher am Donnerstag zwischen 17 und 21.00 Uhr in die Wohnräume ein und durchsuchten sie. Ob sie etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest.

Haltern am See:

Ein Haus am Lohkamp wurde am Donnerstag zwischen 15.15 und 21.00 Uhr von Einbrechern aufgesucht. Sie stiegen auf das Dach des Wintergartens und hebelten von dort aus ein Fenster auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und flüchteten unerkannt mit erbeutetem Schmuck.

Am Donnerstag gegen 14.40 Uhr versuchte ein unbekannter Mann, in ein Haus am Fasanenweg einzubrechen. Er versuchte, ein Fenster aufzudrücken, wurde dabei aber von einem Bewohner erwischt und flüchtete. Er wird als ca. 25 bis 35 Jahre alt beschrieben. Er trug eine graue Kapuzenjacke mit orangefarbenen Abzeichen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Herten:

Am Donnerstag zwischen 11.00 Uhr und 15.45 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in eine Wohnung an der Theodor-Heuss-Straße ein und durchsuchten sie nach Beute. Sie nahmen ein Handy und ein Notebook mit und flüchteten unerkannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Rène Borghoff
Telefon: 02361/55-1041
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Recklinghausen
Weitere Meldungen aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen