Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

20.01.2016 – 10:23

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: 38-Jähriger bei Unfall verletzt

Recklinghausen (ots)

Ein 38-Jähriger Hertener wurde bei einem Unfall auf der Hertener Straße verletzt. Er war auf der Obringstraße unterwegs, als sein Wagen mit dem Pkw eines entkommenden 55-jährigen Herteners zusammenstieß. Der 55-Jährige wollte nach links abbiegen. Der 38-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen