Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

12.01.2016 – 20:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45768 Marl, Rollerfahrer rutscht unter einen Lkw und wird verletzt

Recklinghausen (ots)

Am Dienstag, den 12.01.2015, fuhr gegen 17:30 Uhr ein 77-jähriger Marler mit seinem Roller auf dem Lehmbecker Pfad aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Lkw und stürzte. Er hatte den Lehmbecker Pfad in westliche Richtung befahren. Der Mann rutschte nach der Kollision mit seinem Roller unter den Lkw, der auf dem rechten Seitenstreifen geparkt war. Eintreffende Rettungskräfte mussten den Mann zunächst unter dem Lkw medizinisch versorgen, bevor er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 400,- Euro. Die Unfallursache steht zur Zeit noch nicht fest. Die Polizei bittet Zeugen unter der Tel.: 02361/550 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell