Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

05.11.2015 – 13:28

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: 18-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Recklinghausen (ots)

Gestern, gegen 15:28 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Pkw Fahrer aus Herten die Jägerstraße. Auf der Kreuzung stieß er mit dem PKW eines 74-jähriger Herteners zusammen, der die Waldstraße befuhr. Der 18-Jährige verletze sich bei dem Unfall schwer. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstanden 8.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen