Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: PKW-Fahrer kommt von de Fahrbahn ab und prallt gegen eine Laterne

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 5.30 Uhr, kam ein 19-jähriger Castrop-Rauxeler mit seinem PKW auf der Sachsenstraße, Ecke Sigambrerstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Laterne. Es entstand 10.000 Euro Sachschaden. Da sich bei dem 19-Jährigen der Verdacht ergab, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: