Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Zwei Männer überfallen 17-Jährigen - Öffentlichkeitsfahndung mit Foto

Foto der gesuchten Täter

Recklinghausen (ots) - Am 05.07.2015, gegen 22.30 Uhr, gingen zwei unbekannte Täter einen 17-jährigen Dortmunder auf der Herrmannstraße an, drohten ihm Schläge an und forderten ihn auf, seine Taschen zu leeren. Aus seiner Geldbörse entnahm dann ein Täter Bargeld. Anschließend forderten die Täter den 17-Jährigen auf, an einem Geldautomaten der Sparkasse am Bahnhof Geld abzuheben und es ihnen zu übergeben. Aus den Räumen der Sparkasse rief der 17-Jährige dann die Polizei. Die beiden Täter flüchteten. Vor der Sparkasse konnten die beiden Täter videografiert werden.

Wer kann Hinweise zu den auf dem Foto abgebildeten Personen machen?

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: