Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

01.10.2015 – 13:58

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Täter brechen PKW auf und entwenden fest eingebaute Navigationssysteme

Recklinghausen (ots)

Im Ortsteil Sythen, auf den Straßen Eltritt und der Maximilian-Kolbe-Straße brachen unbekannte Täter mehrere PKW auf und entwendeten Bargeld und fest eingebaute Navigationssysteme. Betroffen sind PKW der Marken KIA, Skoda, VW und Audi. Derzeit liegen insgesamt sechs Anzeigen vor. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen