Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

01.10.2015 – 08:22

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Fußgänger von Auto erfasst

Recklinghausen (ots)

Am Mittwoch gegen 15.25 Uhr wollte ein 57-jähriger Recklinghäuser die Dortmunder Straße überqueren und trat zwischen zwei wartenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von dem Wagen eines 41-jährigen Autofahrers aus Recklinghausen erfasst, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Fußgänger wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht und zur stationären Behandlung aufgenommen. Der Sachschaden beträgt 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung