Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Marl

Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten unbekannte Täter in der Zeit von Montag, 10.30 Uhr bis Dienstag, 12.30 Uhr in ein Wohnhaus auf der Insterburger Straße. Die Täter durchsuchten alle Räume. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Gladbeck

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Montag, 10 Uhr bis Dienstag, 15.20 Uhr, eine Terrassentür auf und drangen dann in ein Wohnhaus auf der Straße Am Heimannshof ein. Hier durchsuchten sie alle Behältnisse und flüchteten mit erbeutetem Schmuck.

In eine Pizzeria auf der Hochstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch ein und entwendeten Bargeld, eine Kaffeemaschine, eine Musikanlage und ein Fernsehgerät.

Haltern am See

Dienstag, in der Zeit von 7.45 bis 12.30 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster auf, um dann in ein Wohnhaus auf der Römerstraße einzudringen. Die Täter entwendeten zwei Iphone und flüchteten unerkannt.

Zwei unbekannte Männer hebelten am Dienstag, in der Zeit von 9.30 bis 10.30 Uhr, ein Fenster auf und drangen dann in ein Wohnhaus auf der Heerstraße ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: