Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Fahrgast im Bus stürzt und verletzt sich bei Bremsmanöver

Recklinghausen (ots) - Weil er dem Wagen einer 59-jährigen Recklinghäuserin ausweichen musste, bremste ein 52-jähriger Busfahrer aus Herten seinen Bus so stark ab, dass ein 17-jähriger Fahrgast aus Herten stürzte und sich leicht verletzte. Die 59-jährige Recklinghäuserin war von der Autobahn auf die Hertener Straße abgebogen, sodass der Busfahrer ihrem Wagen ausweichen und bremsen musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: