Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.08.2015 – 12:42

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Beim Linksabbiegen mit einem Radler zusammengestoßen

Recklinghausen (ots)

Ein 54-jähriger Marler PKW-Fahrer beabsichtigte am Montag, gegen 15.30 Uhr, von der Bergstraße nach links in die Straße Langehegge einzubiegen. Dabei übersah er einen auf dem Radweg fahrenden 26-jährigen Fahrradfahrer aus Marl. Der Radler verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stieß gegen den haltenden PKW einer 25-jährigen Recklinghäuserin. Dabei stürzte der 26-Jährige und verletzte sich leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt einststand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen