Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Der abgebildete Mann steht im Verdacht, letztes Jahr eine Körperverletzung begangen zu haben. ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

11.07.2015 – 15:59

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl, Westerholter Straße, Parkplatz Penny-Markt Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Recklinghausen (ots)

Am heutigen Tage befuhr ein 83-jähriger Mann mit seinem Pkw den Parkplatz des Penny-Marktes in Marl auf der Westerholter Straße. Zur gleichen Zeit kam eine 43-jährige Frau mit ihrem Einkaufswagen aus dem Markt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen erfasste der Pkw Fahrer die Frau mit seinem Pkw, lud sie auf, lud sie wieder ab und überrollte sie letztendlich. Die Frau verstarb trotz zeitnah eingeleiteter Rettungsmaßnahmen am Unfall. Ein über die Feuerwehr angeforderter Rettungshubschrauber landete in Marl, kam jedoch nicht mehr zum Einsatz. Die Benachrichtigung der Familienangehörigen erfolgte zusammen mit einem Notfallseelsorger. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurde durch eine Fachdienststelle übernommen und dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Martin Kentschke
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung