Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

10.07.2015 – 10:45

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Mofafahrer schwer verletzt

Recklinghausen (ots)

Auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Straße Auf der Herne stieß am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, ein 25-jähriger Mofafahrer aus Herten gegen den am Fahrbahnrand mit eingeschalteter Warnblinkanlage stehenden LKW eines 50-Jährigen aus Dülmen. Bei dem Unfall verletzte sich der Mofafahrer schwer. Er ist in ein Krankenhaus gebracht worden, wo er stationär blieb. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen