Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

15.06.2015 – 15:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln: 12-jähriger Junge bei Fahrradunfall verletzt - anderer Fahrradfahrer flüchtet

Recklinghausen (ots)

Auf dem Gehweg an der Lohstraße kam am Samstag gegen 14:00 h einem 12-jährigen Jungen aus Datteln ein Radfahrer entgegen. Die beiden stießen zusammen und der Junge stürzte. Nach einem kurzen Gespräch fuhr der andere Radfahrer weg, ohne sich um die weiteren Folgen zu kümmern. Der Junge wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der andere Radfahrer wird wie folgt beschrieben: ca. 16 - 18 Jahre, schlanke Figur, schwarze, ohrlange Haare, schwarze Jacke, Leggings. Er fuhr auf einem blauen Fahrrad. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter 02361/55-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung