Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Person im Löschteich ertrunken

Recklinghausen (ots) - Am 07.06.2015, gegen 13:30 Uhr, erhielt die Polizei über die Leitstelle der Feuerwehr Kenntnis über einen Unfall an einem Löschteich in Dorsten-Wessendorf. Dort soll eine Person hinein gefallen sein. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte die Feuerwehr die Person bereits aus dem Teich geborgen. Ferner wurde die bewusstlose Person durch den hinzugezogenen Notarzt reanimiert. Dieser konnte jedoch nach kurzer Zeit nur noch den Tod feststellen. Über den Hergang des Unfalls kann noch nichts gesagt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Swen Olaf Bock
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: