Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Unbekannte begaben sich am Mittwoch Abend gewaltsam auf das Gelände Movie World an der Warner-Allee. Hier brachten die Täter drei Automaten auf und entwendeten daraus das Bargeld.

Nach Aufbrechen der Tür verschafften sich Unbekannte am Donnerstag, zwischen 14.15 Uhr und 20.35 Uhr, Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Möddericher Straße und entwendeten eine Geldkassette und Swarowskifiguren.

In der Zeit von gestern bis heute verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in eine Bäckerei auf der Hochstraße. Die Täter nahmen einen Tresor mit, den sie in Tatortnähe aufbrachen. Mit Bargeld flüchteten die Täter.

Haltern am See

Am Donnerstag, im Laufe des Tages, hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in ein Wohnhaus auf der Dorfstraße ein. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

Herten

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen Unbekannte am Donnerstag, zwischen 14.00 Uhr und 14.40 Uhr, in ein Wohnhaus auf der Reinickendorfer Straße ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Recklinghausen

Am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, brachen Unbekannte ein Fenster auf und gelangten so in ein Wohnhaus auf der Breuskesbachstraße. Mit Schmuck entkamen die Täter. Eine Zeugin beobachtete in diesem Zusammenhang zwei Frauen, die aus der Ausfahrt des Hauses kamen. Beschreibungen: Beide 25 Jahre alt, 165 cm groß, schlank, südländisches Aussehen. Eine hatte schwarze, lange zum Zopf gebundene Haare, trug einen großen, silbernen Kosmetikkoffer, die andere hatte schwarze, lange Haare. Eine war bekleidet mit einer türkisfarbenen Hose. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Castrop-Rauxel

Vom Baustellengelände an der Pöppinghauser Straße entwendeten Unbekannte Mittwochnacht Starkstromkabel. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Nach Aufhebeln eines Fensters verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Mittwoch bis heute Zutritt in den Lagerraum einer Firma auf der Kupferstraße und entwendeten Werkzeug. Anschließend begaben sich die Einbrecher gewaltsam in die Räume einer weiteren Firma auf der Kupferstraße. Hier flexten die Einbrechen einen Tresor auf und entwendeten daraus Bargeld.

Gladbeck

Am Mittwochmittag hebelten Unbekannte die Tür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Goetheplatz auf und drangen so ein. Die Täter nahmen Schmuck mit.

Unbekannte brachen gestern, zwischen 12.00 Uhr und 19.00 Uhr, die Türen zweier Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus auf der Arenbergstraße auf und drangen so ein. Aus einer Wohnung entwendeten die Täter Schmuck und Bargeld.

In der Zeit von Mittwoch bis heute hebelten Unbekannte ein Fenster auf und gelangten so in die Räume einer Kfz-Werkstatt an der Bahnhofstraße. Mit der Beute, Bargeld und Ersatzteile, entkamen die Täter.

Marl

Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten Unbekannte in der Zeit von Mittwoch bis heute in eine Schule auf der Emslandstraße. Die Täter nahmen mehrere Tablets mit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: