Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

15.05.2015 – 09:24

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Unfallfluchten mit drei angefahrenen PKW

Recklinghausen (ots)

Donnerstag, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen in einer Parkbox auf der Richterstraße geparkten schwarzen Hyundai ix 20 und flüchtete. An dem Fahrzeug entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich in der Zeit von Mittwoch, 20.15 Uhr bis Donnerstag, 16 Uhr, auf der Agnes-Miegel-Straße. Hier fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten schwarzen Mazda 6 an und flüchtete. Bei dem Zusammenstoß entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Bereits Mittwoch, in der Zeit von 7 bis 20.15 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf einem Parkplatz an der Schloßstraße geparkten schwarzen Citroen C5 Kombi und flüchtete. An dem PKW entstand 4.000 Euro Sachschaden.

Hinweise in allen Fällen erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung