Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

03.03.2015 – 14:59

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Radler stieß gegen einen 14-jährigen Fahrradfahrer und flüchtete anschließend

Recklinghausen (ots)

Ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Gladbeck fuhr heute, gegen 07.15 Uhr, mit seinem Fahrrad auf der Möllerstraße. In Höhe der Schultenstraße überholte ihn ein unbekannter Fahrradfahrer und stieß gegen das Rad des 14-jährigen. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht. Der unbekannte Radler, bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose mit zwei weißen Streifen, einer schwarzen Winterjacke, einem grauen Schal und einer schwarzen Mütze, fuhr einfach weiter. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung