Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

27.01.2015 – 13:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Beim Wenden mit einem PKW zusammengeprallt

Recklinghausen (ots)

Heute, gegen 07.00 Uhr, beabsichtigte ein 43-jähriger Hertener PKW-Fahrer auf der Dorstener Straße in Höhe der Grenzstraße zu wenden. Dabei übersah er einen 19-jährigen PKW-Fahrer aus Marl, der die Dorstener Straße befuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Marler verletzte sich leicht und ist zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand 2.500 EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung