Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.01.2015 – 15:57

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots)

Herten

Sonntagabend gelangten Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Herner Straße ein. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Hellweg entwendeten Unbekannte am Freitag, zwischen 14.30 Uhr und 20.00 Uhr, Bargeld. Zuvor hatten die Täter die Balkontür aufgehebelt und waren so eingedrungen.

Unbekannte verschafften sich am Freitagnachmittag, nach Aufbrechen eines Fensters, Zugang in eine Wohnung auf der Langenbochumer Straße. Mit Bargeld flüchteten die Täter.

Castrop-Rauxel

Am Sonntag, gegen 19.30 Uhr, wurde festgestellt, dass Unbekannte nach Aufbrechen einer Tür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Waldenburger Straße eingedrungen waren. Die Einbrecher nahmen Bargeld mit.

Dorsten

Unbekannte brachen in der Zeit von Samstag bis Sonntag ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf dem Orthöver Weg ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Am Samstag, gegen 11.00 Uhr, wurde festgestellt, dass Unbekannte nach Aufbrechen der Terrassentür, in eine Wohnung auf der Straße Bachaue gelangt waren. Mit Schmuck entkamen die Täter.

In der Zeit von Freitag bis heute hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in die Räume eines Kindergartens auf der Theodor-Heuss-Straße ein. Die Einbrecher entwendeten Bargeld und drei Digitalkameras.

Gladbeck

Nach Aufbrechen einer Tür verschafften sich Unbekannte am Sonntag Zugang in die Räume einer Schule auf der Straße Kortenkamp. Die Täter entleerten im Gebäude zwei Feuerlöscher. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Freitag brachen Unbekannte ein Fenster auf und stiegen tagsüber in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Paulstraße ein. Die Täter nahmen Bargeld mit.

Waltrop

Am Sonntag, gegen 11.30 Uhr, wurde festgestellt, dass Unbekannte vom Gebäude eines Friedhofs an der Friedhofstraße Kupferrohre entwendeten hatten. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Oer-Erkenschwick

Gewaltsam drangen Unbekannte am Sonntag, gegen 04.45 Uhr, in einen Supermarkt auf der Industriestraße ein. Die Täter entwendeten aus der Lottoannahmestelle Zigaretten.

Recklinghausen

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Donnerstag bis Freitag auf ein Baustellengelände an der Herner Straße. An mehreren Baustellenfahrzeugen brachen die Täter die Tankschlösser auf und zapften aus den Fahrzeugen Dieselkraftstoff ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Marl

In der Zeit von Samstag bis Sonntag schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe eines Hauses auf der Recklinghäuser Straße ein und verschafften sich so Zutritt in die Räume. Die Einbrecher entwendeten zwei Handys, einen Laptop und ein IPad.

Unbekannte brachen in der Zeit von Sonntag bis heute ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang in eine Gaststätte auf der Brassertstraße. Hier brachen die Täter einen Geldspielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld. Außerdem nahmen sie noch einen Laptop mit.

Bottrop

Nach Aufbrechen eines Fensters gelangten Unbekannte in der Zeit von Freitag bis Samstag in eine Arztpraxis auf der Gladbecker Straße. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag bis Samstag eine Tür auf und begaben sich in einen Lagerraum auf der Hans-Böckler-Straße. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Schmuck entwendeten Unbekannte am Freitagabend aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Essener Straße. Die Täter waren nach Aufbrechen der Tür eingedrungen.

In der Zeit von Freitag bis heute brachen Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in das Büro eines Altenpflegezentrums auf der Straße Im Stadtgarten ein. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Samstag bis heute auf das Gelände einer Firma auf der Brakerstraße. Hier schlugen die Täter eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Werkstatt. Mit Werkzeugen flüchteten die Einbrecher.

Haltern am See

Tagsüber verschafften sich Unbekannte am Freitag, nach Aufbrechen der Terrassentür, Zutritt in eine Wohnung auf der Straße Alter Postweg und entwendeten Bargeld, eine Uhr und Bilder.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung