Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

06.01.2015 – 11:59

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Marler bei versuchtem Raub festgenommen

Recklinghausen (ots)

Heute gegen 01:15 h betrat ein 46-jähriger Marler ein Nachtlokal am Dümmerweg und hielt der 31-jährigen Mitarbeiterin ein Messer vor. Dann forderte er Geld. Die Mitarbeiterin flüchtete in einen Nebenraum und konnte den Marler in den Räumen des Nachtlokals einschließen. Die hinzugerufene Polizei konnte den 46-Jährigen festnehmen. Er wurde zur Wache gebracht. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde er aus dem Gewahrsam entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung