Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

05.01.2015 – 10:08

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: PKW prallt nach Ausweichmanöver gegen den Bordstein - Polizei sucht Unfallflüchtigen

Recklinghausen (ots)

Am Sonntag, gegen 17 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem dunklen Mercedes-Kombi mit Oberhausener Kennzeichen aus dem Kreisverkehr in die Karlstraße und geriet dabei in den Gegenverkehr. Nur durch ein Ausweichmanöver konnte ein entgegenkommender 20-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer einen Zusammenstoß verhindern und prallte dabei gegen den Bordstein. Der unbekannte Fahrzeugführer bremste kurz ab, fuhr dann jedoch in Richtung Theodor-Körner-Straße weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden, der noch nicht näher beziffert werden kann, zu kümmern. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung