Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45699 Herten, eine verletzte Person und 16.000,- Sachschaden bei Verkehrsunfall

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, den 30.12.2014 kam es gegen 17:10 Uhr auf der Westerholter Straße im Bereich der Feldstraße zu einem Verkehrsunfall, als eine 73-jährige Hertenerin mit ihrem Pkw auf einen wartenden Pkw eines 56-jährigen Herteners auffuhr. Der Mann aus Herten hatte zuvor mit seinem Pkw in einem Rückstau vor der Ampelanlage der Kreuzung Westerholter Straße / Feldstraße gestanden. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde sein Fahrzeug gegen den Pkw einer 29-jährigen Frau aus Recklinghausen gestoßen, die vor ihm wartete. Die 29-jährige wurde hierbei verletzt und mußte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 16.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: