Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Raubüberfall auf Mini Markt

Recklinghausen (ots) - Ein unbekannter Mann bedrohte gestern, gegen 19.30 Uhr, in einem Mini Markt an der Barkhausstraße die beiden 18- und 66-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter über die Barkhausstraße. Beschreibung: 16 bis 20 Jahre alt, 170 cm groß, braune Augen, braune Haare, auffälliges Muttermal im Gesicht, schlank, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer schwarzen locker sitzenden Stoffhose(vermutlich Cargohose), trug schwarze Sportschuhe aus Leder, eine Strickmütze, über die er die Kapuze des Pullover gezogen hatte. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: