Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

05.12.2014 – 15:01

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Unbekannter touchiert im Vorbeifahren Fahrradfahrerin und flüchtet

Recklinghausen (ots)

Heute, gegen 7.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem silberfarbenen Ford Focus mit Recklinghäuser Kennzeichen auf der Friedrichstraße an einer 11-jährigen Fahrradfahrerin aus Gladbeck vorbei. Dabei touchierte der PKW-Fahrer den Lenker der Radfahrerin, so dass diese stürzte. Das Mädchen verletzte sich bei dem Sturz leicht. Der Unfallverursacher stieg kurz aus, setzte sich dann aber wieder in seinen PKW und fuhr davon, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung