Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck/Gelsenkirchen: Ladendieb festgenommen - Polizei sucht Geschädigte

Recklinghausen (ots) - Ein Ladendetektiv beobachtete am 22. November 2014, gegen 13.40 Uhr, im Kaufland an der Wilhelmstraße einen Mann, der in am Einkaufswagen befindliche Handtaschen von Kundinnen griff und vermutlich die Geldbörsen daraus entwendete. Polizeibeamte nahmen den Mann fest. Er führte einen größere Menge Bargeld mit sich. Entsprechende Strafanzeigen liegen der Polizei bislang allerdings nicht vor. Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: