Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Unfall mit vier beschädigten Fahrzeugen und zwei Leichtverletzten

Recklinghausen (ots) - Ein 22-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer bog am Montag, gegen 17.10 Uhr, von der Salzburger Straße nach rechts in die Herner Straße ein. Hierbei stieß er mit dem entgegenkommenden PKW einer 67-Jährigen aus Recklinghausen zusammen. Durch den Aufprall schleuderte der PKW des 22-jährigen gegen den PKW einer 50-jährigen Berlinerin und der PKW der 67-Jährigen noch gegen den PKW eines 29-Jährigen aus Castrop-Rauxel. Der 22-Jährige und die 67-Jährige verletzten sich bei dem Unfall leicht. Sie wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: