Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

24.11.2014 – 14:19

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Raub vereitelt

Recklinghausen (ots)

Am Samstag, gegen 03:30, versuchten drei unbekannte Männer an der Ecke Horster Straße / Wilhelm-Tenhagen-Straße, einem 18-jährigen Marler seine Uhr zu rauben. Den Angriff der Täter konnte der 18-Jährige abwehren und flüchten. Bei dem Angriff verletzte sich der Marler leicht. Alle Täter waren zwischen 18-22 Jahre alt. 1. Person klein, breite Statur und schwarze Haare. 2. Person groß, breite Statur und braune Haare. 3. groß und dünn. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel.: 02361/550

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung