Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Motorrollerfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 07.10 Uhr, befuhr eine 19-jährige Dorstener Motorrollerfahrerin die Bahnhofstraße. In Höhe der Schulstraße stürzte sie mit ihrem Fahrzeug und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 300 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: