Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: PKW-Fahrerin erfasst einen Motorrollerfahrer, der sich dabei leicht verletzte

Recklinghausen (ots) - Eine 50-jährige Gladbecker PKW-Fahrerin befuhr am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, die Frentroper Straße und beabsichtigte, nach links in die Schultenstraße einzubiegen. Hier stieß sie mit einem 41-jährigen Motorrollerfahrer aus Gladbeck zusammen, der die Schultenstraße befuhr. Der Motorrollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.500 EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: