Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln: Falscher Wasserwerker entwendete einer Seniorin Bargeld und Schmuck

Recklinghausen (ots) - Ein unbekannter Mann gab sich am Mittwoch, gegen 16.00 Uhr, als Mitarbeiter eines Wasserwerks aus und gelangte so in die Wohnung einer 97-Jährigen auf der Straße Im Busch. Nachdem der Mann die Wohnung verlassen hatte, bemerkte die Seniorin den Diebstahl von Bargeld und Schmuck. Beschreibung: 20 Jahre alt, schlank, bekleidet mit einer Jacke und einer dunklen Jeans. Eine Nachbarin beobachtete in diesem Zusammenhang noch eine zweite Person: männlich, 50 Jahre alt, stabil, bekleidet mit einer Jacke und einer dunklen Jeans.

Trickdiebe versuchen immer wieder, an Geld und Wertgegenstände zu gelangen, indem sie ihre Opfer ablenken. Die Polizei rät: Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung! Sehen Sie sich Besucher vor dem Öffnen durch den Türspion oder mit einem Blick aus dem Fenster an und machen Sie von Ihrer Türsprechanlage Gebrauch. Informieren Sie sich bei der angegebenen Firma über die Person. Im Zweifelsfall verständigen Sie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: