Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

29.09.2014 – 15:40

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Raub einer Handtasche - Geschädigte schwer verletzt

Recklinghausen (ots)

Am Freitag, gegen 22.20 Uhr, entriss ein unbekannter Mann einer 76-jährigen Bottroperin auf der Bergstraße einer die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär blieb. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung