Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

17.09.2014 – 12:35

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Radler nach Ausweichmanöver gestürzt

Recklinghausen (ots)

Ein unbekannter PKW-Fahrer bog am Dienstag, gegen 19.45 Uhr, vom Oerweg nach rechts in die Devensstraße ein. Dabei über ersah er einen 48-jährigen Fahrradfahrer aus Oer-Erkschenschwick, der die Devensstraße überquerte. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, wich der Radler aus und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der PKW-Fahrer entfernte sich mit einem silberfarbenen BMW mit Recklinghäuser Kenntzeichen. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unte Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen