Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Aufgrund gesundheitlicher Probleme in den Gegenverkehr geraten und mit entgegenkommendem PKW zusammengestoßen

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 12.15 Uhr, befuhr ein 82-jähriger PKW-Fahrer aus Castrop-Rauxel die Beethovenstraße. Aufgrund vermutlich gesundheitlicher Probleme geriet er in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden PKW einer 48-Jährigen aus Castrop-Rauxel zusammen. Hierbei verletzten sich beide Fahrzeugführer so, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Bei dem Unfall entstand 20.000 Euro Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Dortmnund gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: