Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Motorrollerfahrer stürzt bei Bremsmanöver

Recklinghausen (ots) - Ein 77-jähriger Motorrollerfahrer aus Gelsenkirchen befuhr am Mittwoch, gegen 13.20 Uhr, die Hegestraße. Unweit eines Bahnübergangs bremste er sein Fahrzeug stark ab und stürzte. Hierbei verletzte er sich so, dass er zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. An dem Motorroller entstand lediglich geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: