Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Versuchter Raub auf Parkplatz

Recklinghausen (ots) - Auf dem Parkplatz eines Großmarktes an der Siemensstraße sprach ein unbekannter Mann gestern um 18:15 h eine 50-jährige Castrop-Rauxelerin an und fragte, ob sie Geld für ihn habe. Als die 50-Jährige dies verneinte, versuchte der Unbekannte, ihr die Tasche mit den Einkäufen zu entreißen. Diese hielt die Tüte aber fest und der Unbekannte flüchtete ohne Beute mit einem Fahrrad. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 23-28 Jahre alt, ca. 176 cm groß, schlank, dunkelblonde kurze Haare, Schnurrbartansatz, trug ein khakifarbenes T-Shirt, eine khakifarbene Bermuda Short und führte ein Fahrrad mit sich. Hinweise erbittet das zuständige Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter 02361/55-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: