Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

18.07.2014 – 13:24

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Vorhaben von dreistem Trickdieb scheitert

Recklinghausen (ots)

Ein 82-Jähriger ließ am Donnerstag, gegen 13.15 Uhr, einen unbekannten Mann, 180 cm groß, in seine Wohnung auf der Thorner Straße. Er nahm an, dass es sich um den Handwerker handelte, den er erwartete. Der Mann bat den Senior, ihm einige Verstecke zu nennen, wo man Wertsachen lagern könnte, da seine Frau dement sei. Der Geschädigte beabsichtigte jetzt seine Frau anzurufen. Daraufhin verließ der Mann die Wohnung ohne Diebesgut. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen