Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Wohnungseinbrüche/PKW-Aufbrüche

Recklinghausen (ots) - Gewaltsam verschafften sich Unbekannte heute, zwischen 04.00 Uhr und 05.00 Uhr, Zugang in eine Wohnung auf der Krumme Straße. Ohne Beute flüchteten die Täter unerkannt.

Am Montag, zwischen 12.00 Uhr und 18.10 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Wohnung auf der Straße Lange Wanne ein und entwendeten Schmuck.

In der Tiefgarage an der Herner Straße brachen Unbekannte am Montag, in den Tagesstunden, zwei PKW auf. Aus den PKW entwendeten die Täter ein Navigationsgerät, Bargeld und einen Ring. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Heute, gegen 03.00 Uhr, hebelten Unbekannte eine Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf dem Gertrudisplatz ein. Nach Alarmauslösung flüchteten die Täter ohne Beute.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: