Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

13.05.2014 – 11:44

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Weißer Fiat Doblo beschädigt und geflüchtet

Recklinghausen (ots)

Eine Unfallflucht an einem weißen Fiat Doblo beging ein unbekannter Fahrzeugführer an der Gneisenaustraße im Laufe des Wochenendes. Am Montag morgen stellte der Fahrer fest, dass die linke Seite des geparkten Fiat Doblo mit Münsteraner Kennzeichen so stark beschädigt war, dass ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro entstand. Der Verursacher hatte sich nicht gemeldet, sondern war geflüchtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen