Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-MTK: Sondermeldung vom Dienstag, 05.02.2019 - Neue Polizisten im Main-Taunus-Kreis

Hofheim (ots) - Die Polizeidirektion Main-Taunus begrüßt 29 neue Kolleginnen und Kollegen, Hofheim am Taunus, ...

POL-ME: Verdacht des illegalen Autorennens: Polizei sucht Zeugen - Hilden - 1902109

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (16. Februar 2019) hat laut eigenen Angaben ein 33 Jahre alter ...

16.04.2014 – 14:06

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Durch Wendemanöver Unfall verursacht und geflüchtet

Recklinghausen (ots)

Weil eine unbekannte Fahrerin auf der Prosperstraße in Höhe des Emscherpumpwerks ihr Fahrzeug auf der Fahrbahn wendete, musste eine 49-jährige Bochumerin ihren Wagen so stark abbremsen, dass eine hinter ihr fahrende 40-jährige Bochumerin auffuhr. Bei dem Fahrzeug, welches gewendet hat, soll es sich um einen dunklen Hyundai gehandelt haben. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 4000 Euro. Hinweise zu dem Fahrzeug, welches auf der Fahrbahn gewendet hat, nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Gladbeck unter 02361/55-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen